Archiv des Autors: nikoletta / EarthLink

Über nikoletta / EarthLink

Projektmitarbeiterin: "Drogen und Entwicklung", "Facing Finance", "Aktiv gegen Kinderarbeit", "Fluchtgrund". Praktikanteneinarbeitung und -betreuung, Beantragung von Fördermitteln, Blogeinträge, Recherche

17 Artikel auf earthlink e.V.
183 Artikel auf Aktiv gegen Kinderarbeit
61 Artikel auf Drogen Macht Welt Schmerz
1 Artikel auf FAIRantwortlich denken und handeln im Unternehmen
1 Artikel auf Facing Finance
2 Artikel auf Fluchtgrund
17 Artikel auf Kopie earthlink.de

Rios Favelas vor Olympia: Willkommen in der Hölle

Den Favelas droht mit Olympia ein Rückfall in alte Zeiten, in denen sich Drogenbanden und Sicherheitskräfte einen erbitterten und blutigen Kampf lieferten.
Veröffentlicht unter Internationales | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Mexiko: Regierung plant neue mediale Kommunikationsstrategie

Die mexikanische Regierung möchte mit einer veränderten Kommunikationsstrategie in der Berichterstattung einen neuen Kurs einschlagen. Bisher wurde über einen geschickten Medieneinsatz die Machtstellung des Militärs im Kampf gegen die Kartelle demonstriert. Straßenschlachten, Morddrohungen und spektakuläre Festnahmen von Drogenbaronen gehörten zur Inszenierung im mexikanischen Drogenkrieg unter Felipe Calderón.

Das Innenministerium kündigte nun nach einem Treffen mit ... weiterlesen >>

Veröffentlicht unter Gegenmaßnahme, Medien, Meinung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

„Poppy“: Die Komplexität des Heroinhandels in einem Bildband

Die beiden Fotoreporter Antoinette de Jong und Robert Knoth haben 20 Jahre lang die Opiumhandelsrouten zwischen Afghanistan und Europa bereist und per Kamera gesellschaftspolitische Momentaufnahmen als Folgen des Heroinhandels festgehalten, die nun in einem Bildband versammelt wurden: „Poppy – Trails of Afghan Heroin“, so heißt der schwere Band, indem durch knappe und präzise Bildsprache deutlich ... weiterlesen >>

Veröffentlicht unter Internationales, Medien | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Kolumbianische Kartelle schmuggeln tausende Kilo Kokain mit Halbtauchbooten außer Landes

Kolumbien: 1.300 km Pazifikküste zwischen Panama und Ecuador, zahlreiche Inseln, Mangrovenwälder und Flussmündungen. Hier lassen sich Drogenküchen und ungewöhnliche Bootswerften gut verstecken. 8.000 Soldaten sollen in der Küstenregion die Kartelle davon abhalten, ihr Kokain außer Landes zu bringen. Bereits in der 80er Jahren war Buenaventura – einziger kolumbianischer Pazifikhafen – zum Kokainumschlagplatz geworden. Nach Fischer- ... weiterlesen >>

Veröffentlicht unter Internationales | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Mexiko: Gesetz zur Entschädigung der Opfer des Drogenkrieges verzögert sich

Die mexikanische „Bewegung für Frieden mit Gerechtigkeit und Würde“ (Movimiento por la Paz con Justicia y Dignidad) setzt sich vehement für eine Beendigung des War on Drugs ein und fordert schon länger eine Entmilitarisierung und die Einrichtung einer Wahrheitskommission. Nun sorgt ein durch diese Bewegung initiiertes Gesetz zur Entschädigung von Opfern des Drogenkrieges (Ley General ... weiterlesen >>

Veröffentlicht unter Internationales | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Anschlag auf mexikanischen Zeitungsverlag: Drogenberichterstattung eingestellt

Die Zeitung „El Mañana“ hat ihre Berichterstattung über Auseinandersetzungen der Drogenkartelle eingestellt, nachdem es einen Sprengstoffanschlag vor dem Redaktionsgebäude in der nordmexikanischen Grenzstadt Nuevo Laredo gegeben hatte. Nicht zum ersten Mal waren Journalisten ins Visier der Kartelle geraten. Allein in den vergangenen 10 Jahren wurden 80 Redakteure in Mexiko durch Drogenkartelle ermordet. Erst am 14. ... weiterlesen >>

Veröffentlicht unter Internationales | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Neue Studie: Zusammenhang zwischen restriktiver Drogenpolitik und HIV-Neuinfektionen

Experten fordern im Kampf gegen HIV-Neuinfektionen eine liberale Drogenpolitik. Ein Bericht, der vergangene Woche von der unabhängigen Globalen Kommission für Drogenpolitik vorgelegt  wurde, weist auf den Zusammenhang hin: Drogenabhängige werden durch eine strenge Gesetzeslage in die Illegalität getrieben. Und hier greifen Hilfsangebote wie Aufklärungskampagnen und Präventionsmaßnahmen nicht. Drogenabhängige HIV-Infizierte verweigern sich häufig der Behandlung aus ... weiterlesen >>

Veröffentlicht unter Internationales | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Video: Mexikanische Polizisten kidnappen und töten drei Männer

Es wurde vergangene Woche von mehreren TV-Sendern ausgestrahlt, aber schon im Januar aufgezeichnet: Ein Video, auf dem man uniformierte Männer sehen kann, die aus Polizeifahrzeugen steigen und ein Hotel in Lagos de Moreno im Bundesstaat Jalisco betreten. Sie kommen kurz darauf mit drei Männern in Unterhosen wieder heraus, die sie in eines der Polizeifahrzeuge stoßen, ... weiterlesen >>

Veröffentlicht unter Internationales | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Kanada: Drogenslum in Vancouver

10.000 Drogenabhängige leben in Downtown Eastside, Vancouver, Kanada. Hier setzen sich die Junkies auf offener Straße gegenseitig die Spritze an den Hals. Nach einem Bericht des Bevölkerungsfonds ist  jeder dritte von ihnen HIV-positiv. Zahlen, die mit Botswana in Afrika vergleichbar sind. Ende der 90er Jahre gab es eine explodierende HIV-Epidemie, bei der 25% der Drogenabhängigen ... weiterlesen >>

Veröffentlicht unter Internationales | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

NarcoZones: Buch informiert über weltweite Geschäfte mit Geld aus dem Drogenhandel

Der kürzlich veröffentlichte Sammelband NarcoZones – entgrenzte Märkte und Gewalt in Lateinamerika bietet einen Überblick über die globalen Geschäfte mit dem Geld der Kartelle Mittelamerikas. Hier werden dem Leser die Drogenkartelle als global agierende Unternehmen vorgestellt, deren Delikte sich über den Drogenhandel hinaus auf Prostitution, Waffengeschäfte, Organhandel und Menschenschmuggel ausweiten. Neben der Unterwanderung politischer Ämter ... weiterlesen >>

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar