Archiv der Kategorie: Meinung

Die Geschichte der Kokapflanze: Nun zu Unrecht verteufelt? (Teil 2)

Im ersten Teil haben wir bereits dargestellt, dass es sich beim Kauen von Kokablättern durchaus um eine indigene Tradition handelt. Allerdings kommt der Kokapflanze in den Andenregionen darüber hinaus eine große Bedeutung zu, die sich keineswegs durch westliche Repressionspolitik verringern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Internationales, Meinung | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Heute Abend um 20 Uhr: Radio Lora 92,4

Hier nochmal eine Erinnerung an unsere Radiosendung: Heute Abend ab 20:00 Uhr widmen wir uns auf dem Münchner Lokalradio LORA 92,4 eine Stunde lang dem Thema “Der weltweite Kampf gegen Drogen – Auswirkungen einer Drogenlegalisierung in Deutschland!“.  Für alle Nicht-Münchner … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Medien, Meinung | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Heute Abend um 20 Uhr: Radio Lora 92,4

Ende der Verbotspolitik in den USA?!

Die Bürger der Bundesstaaten Colorado und Washington haben Ende des vergangenen Jahres per Referendum den Privatgebrauch von Marihuana legalisiert. Doch nicht erst seit dem vergangenen Jahr ist eine Umkehr in der amerikanischen Drogenpolitik spürbar. Bereits 1996 legalisierte Kalifornien als erster … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fall, Gegenmaßnahme, Internationales, Medien, Meinung | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Ende der Verbotspolitik in den USA?!

Radiosendung: "Der weltweite Kampf gegen Drogen" am 26.08.2013, 20 Uhr

Am nächsten Montag, den 26.08.13, ab 20:00 Uhr widmen wir uns auf dem Münchner Lokalradio LORA 92,4 eine Stunde lang dem Thema „Der weltweite Kampf gegen Drogen – Auswirkungen einer Drogenlegalisierung in Deutschland!“.  Für alle Nicht-Münchner gibt es natürlich auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Büroalltag, Gegenmaßnahme, Medien, Meinung | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Radiosendung: "Der weltweite Kampf gegen Drogen" am 26.08.2013, 20 Uhr

Horacio Cartes – Paraguays designierter Präsident – Ein Hoffnungsträger?

Bereits im März dieses Jahres haben wir von der Gefährdung Paraguays, zu einer „Drogendemokratie“ zu verfallen, berichtet. Im Zuge der Präsidentschaftswahlen im April haben sich mit der Wahl des Millionärs Horacio Cartes zum neuen Staatschef jedoch neue Optionen offenbart, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gegenmaßnahme, Internationales, Medien, Meinung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Horacio Cartes – Paraguays designierter Präsident – Ein Hoffnungsträger?

Indien – Keineswegs nur ein aufstrebendes Schwellenland

In der allgemeinen westlichen Wahrnehmung wird Indien weiterhin als aufstrebendes Schwellenland betrachtet, dass in einer Reihe mit China und Japan zu nennen ist. Dass es sich bei dieser Annahme zu großen Teilen um eine Illusion handelt, ist in der öffentlichen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Internationales, Medien, Meinung | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Indien – Keineswegs nur ein aufstrebendes Schwellenland

Opiumanbau auf Rekordhoch – Ein Kommentar

In Afghanistan blühen weiterhin die Mohnfelder. Mehr als 90% der weltweiten Opium- und Heroinproduktion stammen aus dem zentralasiatischen Land. Seit der Besatzung durch die westlichen Alliierten im Jahr 2001 ist der Drogenanbau stetig gewachsen und wird dieses Jahr eine neue … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Internationales, Meinung | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Opiumanbau auf Rekordhoch – Ein Kommentar

Mexiko: Regierung plant neue mediale Kommunikationsstrategie

Die mexikanische Regierung möchte mit einer veränderten Kommunikationsstrategie in der Berichterstattung einen neuen Kurs einschlagen. Bisher wurde über einen geschickten Medieneinsatz die Machtstellung des Militärs im Kampf gegen die Kartelle demonstriert. Straßenschlachten, Morddrohungen und spektakuläre Festnahmen von Drogenbaronen gehörten zur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gegenmaßnahme, Medien, Meinung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Die Legalisierungsdebatte in Lateinamerika nimmt an Fahrt auf

Seit dem Amerikagipfel Ende April dieses Jahres ist die Debatte um eine Entkriminalisierung von Drogenanbau, -handel und -konsum entbrannt. Ein Novum ist die Ebene, auf der sich diese Diskussion abspielt. Mehrere lateinamerikanische Präsidenten sprechen sich für eine Lockerung der repressiven … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gegenmaßnahme, Internationales, Meinung | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Mexiko: Kartell veröffentlicht Anwerbevideo für entlassene Polizisten

Ein seit kurzem im Internet kursierendes Video sorgt innerhalb des mexikanischen Polizeiapparates für Furore. Das Video richtet sich an bestimmte Polizisten, die im Zuge der mexikanischen Polizeireform gefeuert wurden. Eine Anti-Korruptionsmaßnahme eben dieser Reform verlangt von allen Polizisten Drogentests sowie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Internationales, Meinung | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar