Schlagwort-Archive: Karsai

Der Diplomat, der Spieler, der Bürgermeister von Kabul: Hamid Karsai

  Bild (Ausschnitt): © Paul Morse - Wikimedia Commons

Er passte doch so gut. Hamid Karsai, der Liebling des Westens, der Wohlerzogene, der Adelige. Er war der Mann, der ein stabiles Afghanistan errichten, der das Land aus dem Chaos ziehen sollte. Ein erfahrener Diplomat, der es versteht, seinen Gesprächspartnern zu imponieren, der obendrein mit amerikanischem Akzent spricht. „Der modischste Mann auf dem Planeten“, lobpreiste ... weiterlesen >>

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wahlen in Afghanistan: Eine Bilanz der letzten 12 Jahre

  Bild (Ausschnitt): © U.S. Army photo by Staff Sgt. Jacob Caldwell - Wikimedia Commons

„Wir wollen Wandel trotz aller Gefahren für uns, wir wollen mehr Entwicklung, mehr Modernität und vor allem mehr Sicherheit. Ich wünsche mir auch mehr Bildung. Denn Bildung ist das Rückgrat jeder Gesellschaft. Ohne Bildung ist das Rückgrat gebrochen“, so Ikram, ein Mitglied der Polizeimission in Afghanistan.

Nach mehr als 12 Jahren Amtszeit und zwei Legislaturperioden ... weiterlesen >>

Veröffentlicht unter Internationales | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Menschenrechtsverletzungen durch Drogenwirtschaft: 3 Länder – 3 Beispiele

  Bild (Ausschnitt): © NASA/Goddard Space Flight Center - Wikimedia

Am 10. Dezember war der Tag der Menschenrechte – um jeden einzelnen von uns zu mahnen, diese unbedingt zu achten! Das scheint auch dringend nötig, angesichts der zahllosen Menschenrechtsverletzungen, die in den letzten Jahren festgestellt wurden: Im Jahre 2012 verzeichnete man in 112 Staaten Fälle von Folter und Misshandlung. Auch im Zusammenhang mit Drogen werden ... weiterlesen >>

Veröffentlicht unter Internationales | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Verflechtung von Terrorismus und Drogenhandel: Afghanistan seit 2001 (Teil 2)

  Bild (Ausschnitt): © n.v. -

Während der gestern veröffentlichte erste Artikel der Reihe „Die Verflechtung von Terrorismus und Drogenhandel“ einen kurzen historischen Überblick über Afghanistans Drogenproblematik darstellte, soll im zweiten Teil Afghanistans die Situation seit dem Einmarsch der Amerikaner im Jahr 2001 beleuchtet werden.

Mit Beginn des Einsatzes in Afghanistan nahmen die westlichen Staaten an, dass sich mit der Vertreibung ... weiterlesen >>

Veröffentlicht unter Fall, Gegenmaßnahme, Internationales | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Afghanistan: UNODC finanziert Alternativen zum Schlafmohnanbau

Opium, Schlafmohn, Anbau  Bild (Ausschnitt): © kein copyright -

Afghanistan gilt noch immer als der weltweit führende Produzent von Opiaten. Gerade in der Krisenzeit nach dem Sturz der Taliban stieg die Anzahl der Schlafmohnfelder, die als Basis für Opiate dienen, an. Die bisherigen Bemühungen der alliierten Truppen erschöpften sich zumeist in der Vernichtung von entdeckten Feldern. Den Bauern wurde so meist deren Existenzgrundlage genommen. ... weiterlesen >>

Veröffentlicht unter Gegenmaßnahme, Internationales | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar